Termine 19.09.2018 - 30.09.2018

Mittwoch, 19.09.2018

08.30

Spatzennest – Kleinkinderbetreuung

Evang. Gemeindehaus

16.00

Konfirmanden-Unterricht für alle

Evang. Gemeindehaus

17.00

Gymnastikgruppe

Evang. Gemeindehaus

17.00

Flötenkreis

Evang. Gemeindehaus

18.00

Gottesdienst (Jörg Makarinus-Heuß)

St. Michael

 

Donnerstag, 20.09.2018

19.30

Kirchendienst-Treff

Evang. Gemeindehaus

20.00

Posaunenchor

Evang. Gemeindehaus

20.00

Töpfergruppe

Evang. Gemeindehaus

 

Freitag, 21.09.2018

09.30

Mutter-Vater-Kind Gruppe

Evang. Gemeindehaus

15.00

FreitagsFrauenrunde

Evang. Gemeindehaus

18.00

Glockenläuten für den Frieden

 

18.15

Ökumenisches Taizégebet

Christuskirche

19.30

Probe der Kantorei

Christuskirche

 

Samstag, 22.09.2018

15.30

Taufgottesdienst

Christuskirche

 

Sonntag, 23.09.2018

10.00

Gottesdienst mit Einführung von Gemeindediakonin Carolina-Viktoria Lemke und Kantor Andreas Rütschlin

Es singt die Kantorei unter der Leitung von Kantor Andreas Rütschlin.

Christuskirche

Im Anschluss

Empfang im Gemeindehaus – Herzliche Einladung!

Evang. Gemeindehaus

 

Montag, 24.09.2018

17.30

„Mach mit – bleib fit“ Tanzgruppe für Frauen

ab 50

Evang. Gemeindehaus

19.30

Kantoreiprobe

Evang. Gemeindehaus

 

Dienstag, 25.09.2018

15.15

Wichtelchor (4-7 Jahren)

Evang. Gemeindehaus

16.00

Kinderchor (ab 8 Jahren)

Evang. Gemeindehaus

 

Mittwoch, 26.09.2018

08.30

Spatzennest – Kleinkinderbetreuung

Evang. Gemeindehaus

10.00

Besuchsdienst

Evang. Gemeindehaus

14.30

Treff Ü 65

Evang. Gemeindehaus

14.30

Konfirmandenunterricht für Gruppe 1

Evang. Gemeindehaus

16.15

Konfirmandenunterricht für Gruppe 2

Evang. Gemeindehaus

17.00

Gymnastikgruppe

Evang. Gemeindehaus

17.00

Flötenkreis

Evang. Gemeindehaus

18.00

Gottesdienst (Jörg Makarinus-Heuß)

St. Michael

 

Donnerstag, 27.09.2018

20.00

Posaunenchor

Evang. Gemeindehaus

20.00

Töpfergruppe

Evang. Gemeindehaus

 

Freitag, 28.09.2018

15.00

Kinderkleiderbörse

Evang. Gemeindehaus

17.00

Garten-Einweihungsfest

Evang. Kindergarten „Villa Sonnenschein“

19.00

Ökumenisches Taizégebet

Sebastianskapelle

 

Samstag, 29.09.2018

14.00

Trauung

Christuskirche

 

Sonntag, 30.09.2018

10.00

Gottesdienst (Jörg Makarinus-Heuß und Sabine Kast-Streib)

Christuskirche

Im Anschluss

Kirchenkaffee

 

Glockenläuten für den Frieden: Ein prägendes Kulturelement in Europa sind Glocken. In Kirchen und Rathäusern, auf Friedhöfen und an Gedenkorten sind sie ein hör- und sichtbares Zeichen des europäischen Wertefundaments. Von den Veranstaltenden des Kulturerbejahres kommt die Anregung, dass alle Glockeneigentümer Europas unter dem Motto „FRIEDE SEI IHR ERST GELÄUTE“ am Internationalen Friedenstag, dem 21. September 2018 von 18.00-18.15 Uhr mitteleuropäischer Zeit an einem Europaweiten Glockenläuten teilnehmen. Die Glocken der ev. Christuskirche läuten deshalb am 21. September 2018 von 18.00 - 18.15 Uhr für den Frieden und ab 18.15 Uhr findet in der ev Christuskirche das Taizé-Gebet mit der Bitte um Frieden statt.

Treff Ü 65: Herzliche Einladung zum nächsten Treffen am Mittwoch, den 26.09.2018 um 14.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus! „Meine Lieblingsgeschichte, mein Lieblingsbuch“ – bringen Sie einfach eine Lieblingsgeschichte mit oder Ihr Lieblingsbuch! Nach dem Kaffeetrinken stellen wir das einander vor und machen uns so gegenseitig Lust auf´s Lesen. Ich bin gespannt, welche Lesefrüchte wir dabei zusammenbekommen. Es freut sich auf Sie Pfr. Jörg Makarinus-Heuß.

Im Rahmen der Interkulturellen Woche laden die Donaueschinger Kirchen und der AK ASYL Donaueschingen zu unten stehenden Mahnwachen ein: Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 Ende September statt und wird von Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kommunen, Integrationsbeauftragten und -beiräten, Migrantenorganisationen sowie Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. In mehr als 550 Städten und Gemeinden werden rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Der 28. September ist der Tag des Flüchtlings und steht dieses Jahr unter dem Motto "Rettet das Recht auf Asyl!". Mahnwachen in Donaueschingen: Freitag, 28. September, 9 - 11 Uhr auf Wochenmarkt, 16 - 18 Uhr Kirchplatz St. Johann. Wir freuen uns auf viele Unterstützer. Cornelia Jumpertz-Schwab (Hl. Dreifaltigkeit) und Renate Heinrich (AK Asyl)

Kinderkleiderbörse: Am Freitag 28. September findet die dritte Kleider-börse des Diakonischen Werkes im Evang. Gemeindehaus statt. Auch beim letzten Frühjahrs-markt waren alle Tische belegt und neben den vielen Bekleidungsange-boten gab es manchen Ausstattungsbedarf und Spielsachen zu tollen Schnäppchenpreisen. Der Andrang war größer als beim ersten Markt und wir merken, dass er sich langsam in Donaueschingen herumspricht. Für Eltern ist er eine günstige Gelegenheit mit etwas mehr Ruhe als bei den großen Kleidermärkten einzukaufen und herum zu schauen. Silke Pfeifer organisiert wieder und die Kleiderbörse wird mit Anmeldemöglichkeit und Öffnungszeiten aktuell in der Presse stehen. Kontakt: silke.pfeifer@diakonie.ekiba.de oder 0771/ 2940

Gottesdienst am Sonntag, 30.09.2018 um 10.00 Uhr in der Christuskirche: Siehe, um Trost war mir sehr bange!“ – „Tröstet, tröstet!“ Trostbedürftigkeit und Trosterfahrung stehen im Mittelpunkt dieses Gottesdienstes, der gestaltet wird von Pfarrerin S. Kast-Streib, Leiterin der Abteilung Seelsorge, Pfarrer J. Makarinus-Heuß und Kantorin Antje Schweizer. Herzliche Einladung auch zum anschließenden Kirchenkaffee!

Schmücken für Erntedank: Alle, die gerne dazu beitragen wollen, die Christuskirche für Erntedank zu schmücken, sind dazu am Samstag, 06.10.2018 um 18.00 Uhr mit ihren Gaben herzlich eingeladen.

Offene Kirche: Auch in diesem Jahr ist die Christuskirche an Wochentagen für Besinnung, Gebet und Besichtigung geöffnet. Wir freuen uns auf Besucher und Besucherinnen von montags bis freitags in der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und sonntags von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

Diakonie, Außenstelle Donaueschingen: Kronenstraße 24 (im Punkthaus, Eingang gegenüber der Post). Sprechzeiten: montags, mittwochs und donnerstags 9.00 – 11.00 Uhr. Beratungsstelle für Schwangerenberatung, allgemeine Sozial- und Lebensberatung, Termine nach Vereinbarung, Tel: 0771/ 2940, Annika.Brodowski@diakonie.ekiba.de. Außerdem Vermittlung von Angeboten für psychisch kranke Menschen in der Tagesstätte „Die Brücke“ oder im Wegbegleiterprojekt. Donnerstag abend: 14 tägiger Treffpunkt für junge Menschen mit Behinderung im Elisabethenhaus, Schulstraße 13. Kontakt über Birgit.Mittermeier@diakonie.ekiba.de oder Telefon 015903763800.

Das Pfarrbüro ist montags und freitags von 9.00 – 12.00 Uhr
mittwochs von 10.00 – 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet
.
(Tel. 929 444 10)

Wochenspruch für die kommende Woche, 1. Johannes 5,4

„Unser Glaube ist der Sieg,
der die Welt überwunden hat.“

Zum Seitenanfang