Termine 14.11.2018 - 25.11.2018

Mittwoch, 14.11.2018

08.30

Spatzennest – Kleinkinderbetreuung

Evang. Gemeindehaus

14.30

Konfirmandenunterricht für Gruppe 3

Evang. Gemeindehaus

17.00

Gymnastikgruppe

Evang. Gemeindehaus

18.00

Flötenkreis

Evang. Gemeindehaus

18.00

Gottesdienst (Dagmar Kreider)

St. Michael

 

Donnerstag, 15.11.2018

20.00

Bibelgespräch

Evang. Gemeindehaus

20.00

Posaunenchor

Evang. Gemeindehaus

20.00

Töpfergruppe

Evang. Gemeindehaus

 

Freitag, 16.11.2018

15.00

FreitagsFrauenrunde

Evang. Gemeindehaus

 

Samstag, 17.11.2018

12.00

Gedeckter Tisch

Mehrgenerationenhaus

 

Sonntag, 18.11.2018

09.00

Ökum. Gottesdienst

Krankenhauskapelle

10.00

Gottesdienst

Christuskirche

 

Montag, 19.11.2018

17.30

„Mach mit – bleib fit“ Tanzgruppe für Frauen

ab 50

Evang. Gemeindehaus

19.30

Kantoreiprobe

Evang. Gemeindehaus

 

Dienstag, 20.11.2018

15.15

Wichtelchor (4-7 Jahren)

Evang. Gemeindehaus

16.00

Kinderchor (ab 8 Jahren)

Evang. Gemeindehaus

 

Mittwoch, 21.11.2018 – Buß- und Bettag

08.30

Spatzennest – Kleinkinderbetreuung

Evang. Gemeindehaus

14.30

Konfirmandenunterricht für Gruppe 1

Evang. Gemeindehaus

16.15

Konfirmandenunterricht für Gruppe 2

Evang. Gemeindehaus

17.00

Gymnastikgruppe

Evang. Gemeindehaus

kein

Flötenkreis

 

18.00

Gottesdienst (Jörg Makarinus-Heuß)

St. Michael

19.00

Gottesdienst mit Abendmahl (Dagmar Kreider)

Christuskirche

 

Donnerstag, 22.11.2018

20.00

Posaunenchor

Evang. Gemeindehaus

20.00

Töpfergruppe

Evang. Gemeindehaus

 

Samstag, 24.11.2018

12.00

Gedeckter Tisch

Mehrgenerationenhaus

 

Sonntag, 25.11.2018 - Ewigkeitssonntag

09.00

Ökum. Gottesdienst

Krankenhauskapelle

10.00

Gottesdienst (Dagmar Kreider)

Christuskirche

14.30

Der Posaunenchor spielt

Stadtfriedhof

16.00

Der Posaunenchor spielt

Friedhof Allmendshofen

 

Bibel im Gespräch: Zu dem Gesprächsabend am Donnerstag, 15. November, sind alle eingeladen, die gern mit anderen zusammen Bibel lesen und erforschen möchten. Herzliche Einladung zu „Bibel im Gespräch“ um 20.00 Uhr im Gemeindehaus zu Offenbarung 22,6-9.

FreitagsFrauenrunde – Interkultureller Frauentreff: Frauen jeglicher Kultur, Nationalität, Religion sind herzlich willkommen zum gemütlichen Austausch am 16. November 2018 ab 15.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus. Kinder können gerne mitgebracht werden. Wir wollen uns kennen lernen und Erfahrungen teilen.

Gedeckter Tisch: Am Samstag, den 17. und 24. November sowie am 8., 15., 22. und 29. Dezember zwischen 12 Uhr und 13.30 Uhr decken die kath. Seelsorgeeinheit Donaueschingen und die Evang. Kirchengemeinde wieder den Tisch mit einem warmen Mittagessen im Mehrgenerationenhaus: Ein kleiner Kostenbeitrag ist erwünscht- Kinder bezahlen nichts. Sie sind alle herzlich willkommen!

Chorprojekt zum Mitsingen: An der Christuskirche gibt es im Advent wieder ein Chorprojekt zum Mitsingen: in fünf Proben wird weihnachtliche Chormusik aus England und Deutschland einstudiert und in der Christmette an Heiligabend um 23 Uhr zu Gehör gebracht. Die Proben sind am Di., 27.11., Fr., 7.12., Mi., 12.12., Mi., 12.12. und So., 23.12. jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindehaus am Irmapark. Interessierte Mitsänger und Mitsängerinnen sind herzlich willkommen. Anmeldung bis 20.11. unter Antje.Schweizer@ekido.de

Treff Ü 65: Herzliche Einladung zum nächsten Treffen am Mittwoch, den 28.11.2018 um 14.30 Uhr im Evang. Gemeindehaus! Von der fröhlichen Buße – Umkehr, Heimkehr, Versöhnung und ein großes Fest. Lassen Sie sich überraschen und mitnehmen auf diesem Weg!

Buß- und Bettag: Am Mittwoch, den 21. November 2018 findet um 19.00 Uhr in der Christuskirche ein Gottesdienst mit Abendmahl zum Buß- und Bettag statt. Am Buß- und Bettag steht die Verantwortung der Christen für den Frieden in der Welt im Mittelpunkt.

Ewigkeitssonntag: Am Sonntag, den 25. November wird im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Christuskirche aller Verstorbenen des zurückliegenden Kirchenjahres gedacht und ihre Namen werden genannt. Wir vertrauen ihre Seelen der Liebe Gottes an und wir bitten für uns und alle Menschen um Hilfe für unsere Lebenswege.

Der Posaunenchor der Evang. Kirchengemeinde wird um 14.30 Uhr auf dem Stadtfriedhof und um 16.00 Uhr auf dem Friedhof in Allmendshofen spielen.

Anstöße: Man kann den Anstöße Abend mit dem Thema ‚Künstliche Intelligenz’ am Mittwoch, 28. November um 20 Uhr im evang. Gemeindehaus sehen, als eine Fortsetzung des Abends über ‚Overkill der Kommunikation’ am 01.02.2017. Waren noch in den sechziger bis 80 Jahren des letzten Jahrhunderts Besinnungsaufsätze „Segen und Fluch der Technik“ höchst aktuell – man hatte hauptsächlich die Atomenergie im Blick – wäre es heute sicherlich angebracht, die Fragestellung besser in das Zentrum unserer Diskussion zu stellen. Es ist gewiss reizvoll, sich den denkenden Kühlschrank und das autonom fahrende Auto auszumalen. Doch ist es wirklich sinnvoll, sich ganz der scheinbar autonomen künstlichen Intelligenz auszuliefern, die ja doch auch von wenigen Menschen gesteuert und programmiert werden. Hat unsere Gesellschaft, nicht nur die Gewerkschaften, wirklich alle Auswirkungen auf die Zukunft der Arbeitsplätze, auf die Entscheidungsfreiheit des Menschen, auf die ethischen und moralischen Wertvorstellungen menschlichen Handelns bedacht? Muss man damit rechnen dass der Mensch irgendwann mit Computern um die Macht konkurrieren muss, oder werden wir nur von Hirngespinsten geplagt?  All diesen Fragen geht man im kommenden Anstöße-Abend nach. Auf dem Podium kommen zunächst, wie immer, Fachleute mit ihren einleitenden Statements zu Wort und diskutieren unter sich: Christian Hohlfeld, Teamleiter software engineering, Mia Koch, Deutscher Gewerkschaftsbund, Gernot Meier, Studienleiter für Wissenschaft, Kultur, Medien und Weltanschauungen der Evang. Kirche in Baden, Lothar Piepmeyer, Hochschule Furtwangen. Spannend wird sicher auch die Einbeziehung der Zuhörer in die Diskussion, denn jeder ist ja schließlich hautnah betroffen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Ökum. Frauenfrühstück: Herzliche Einladung zum nächsten Ökumenischen Frauenfrühstück am Donnerstag, den 29.11.2018 im Evang. Gemeindehaus. Beginn ist um 9.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück, zu dem jede etwas mitbringt. Im Anschluss wird uns Referentin Christiane Gay mit dem Thema „Unterwegs mit einem Geheimnis“ auf einen besonderen Weg mitnehmen.

Adventsliedersingen in der Christuskirche: Am Samstag, den 2. Dezember findet um 18 Uhr in der Christuskirche das traditionelle Adventsliedersingen statt. Der Kinder- und Jugendchor, der Flötenkreis, der Posaunenchor und die Kantorei stimmen mit Chor- und Instrumentalstücken musikalisch auf die Adventszeit ein. Dazu liest Pfarrer Jörg Makarinus-Heuß Texte und Bibelworte zum Advent. Auch die Gemeinde ist zum gemeinsamen Singen bekannter Lieder eingeladen. Zum ersten Mal werden auch neue Lieder aus den neuen Gesangbuchanhang gesungen, der am 1. Advent in allen Gemeinden der Landeskirche eingeführt wird.

Senioren-Advent: Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Abendmahl in der Christuskirche am Mittwoch, 05.12.2018 um 14.00 Uhr in der Christuskirche und zum adventlichen Beisammensein im Gemeindehaus im Anschluss. Lieder, Kerzenschein, köstliches Gebäck und Stollen werden für eine besinnliche Stimmung sorgen und auf das Christfest einstimmen. Das musikalische Programm im Gemeindehaus gestalten Ingrid Bromand-Schweikert, Monika Müller und Jörg Makarinus-Heuß. Gerne können Sie ein Gedicht oder eine Geschichte zu Advent oder Weihnachten mitbringen.

Diakonie, Außenstelle Donaueschingen: Kronenstraße 24 (im Punkthaus, Eingang gegenüber der Post). Sprechzeiten: montags, mittwochs und donnerstags 9.00 – 11.00 Uhr. Beratungsstelle für Schwangerenberatung, allgemeine Sozial- und Lebensberatung, Termine nach Vereinbarung, Tel: 0771/ 2940, Annika.Brodowski@diakonie.ekiba.de. Außerdem Vermittlung von Angeboten für psychisch kranke Menschen in der Tagesstätte „Die Brücke“ oder im Wegbegleiterprojekt. Donnerstag abend: 14 tägiger Treffpunkt für junge Menschen mit Behinderung im Elisabethenhaus, Schulstraße 13. Kontakt über Birgit.Mittermeier@diakonie.ekiba.de oder Telefon 015903763800.

Das Pfarrbüro ist montags und freitags von 9.00 – 12.00 Uhr
mittwochs von 11.00 – 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet
.
(Tel. 929 444 10)

 

Wochenspruch für die kommende Woche, 2. Korinther 5,10
„Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.“

Zum Seitenanfang